Rundwanderweg Weißbach

  .... der sich durch das Territorium von Weißbach und Umgebung auf ca. 20 km Länge ersteckt.

Ob zu Fuß oder mit dem Rad - entlang des Weges erreicht man viele landschaftlich reizvolle und auch historisch interessante Stationen. Sehenswert ist zum Beispiel am Ausgangspunkt "Dorfplatz" das Gebäudeensembel Salvatorkirche mit Peter - Breuer - Altar, Pfarrhaus und Schule.

Die Route führt außerdem über ein Teilstück der "Alten Salzstraße" und über den Frühbusser Steig, gekennzeichnet u.a. durch steinerne Wegsäulen, Tafeln und entsprechende Wegweiser.

Mit weiter Aussicht in alle Richtungen wird man an den höchstgelegenen Punkten belohnt. Folgt man dem Rundwanderweg durch den idyllisch gelegenen Ölbachgrund mit Rastplatz und Kinderspielplatz, erfährt man am vermuteten Standort der ehemaligen Pulvermühle Wissenswertes über deren Geschichte.

Am Felsengebilde des sagenumwobenden Hermannsgrabes ist außerdem die Legende vom Ritter Hermann beschrieben.

Über weitere markante Punkte gelangt man letztlich wieder zurück ins Dorfzentrum von Weißbach.

http://www.hikr.org/tour/post38603.html

http://www.langenweissbach.de/inhalte/langenweissbach/_inhalt/freizeit/ausflugsziele/rundwanderweg2